Kräutergärten

 

Wo das Kräuterwissen zuhause ist ...

 

„Kräuter sind für jene sichtbar, die mit offenen und kundigen Augen durch die Landschaft gehen“. 
Eichenwälder, weite Ebenen und Wiesen schaffen eine harmonische Landschaft. Sie sind Balsam für Leib und Seele und beherbergen eine Fülle an nutzbaren Kräutern.

Freiluft-Apotheke

Allerheiligengarten

Seelenwanderweg

Freiluft-Apotheke

Ein ganzes Dorf ist Apotheke! Drehen sie eine Runde über den Anger und besuchen sie unsere Freiluft - Apotheke. In den Vorgärten der Häuser sind Heil- und Gewürzkräuter gepflanzt, die mit zweisprachigen  Informationstafeln (deutsch/tschechisch) beschrieben werden.

Allerheiligengarten

Die Kraft der Kräuter suchen die Menschen seit jeher zu erklären.
Sie brachten die heilende, aber auch todbringende Macht der Kräuter mit überirdischen himmlischen Mächten, mit guten und bösen Geistern und mit Göttern in Verbindung.

Das „Allerheiligengartl“ zeigt Kräuter, die Heiligen zugeordnet werden.

Seelenwanderweg

Rundwanderweg entlang des alten Wallfahrtsweges unter dem Motto „Die Seele ist wie der Wind, wenn er über die Kräuter streicht“
(Hildegard von Bingen).

Oben am Goaßberi (Gaisberg) liegen die meisten Neuruppersdorfer Weingärten in frostsicherer Höhenlage. Durch diese Weingärten führt der gut beschilderte und ganzjährig frei begehbare Rundwanderweg (2,5 km lang). Sie spazieren auf den Spuren der Ruppersdorfer Wallfahrt zur romantischen Freidenthalkapelle.
Eine Augenweide wird ihnen die wunderbare Rundumsicht auf den Landmannwald und das weite Land um Laa sein.
Hier können sie ihre Seele baumeln lassen.

Verein Kräuterdorf Neuruppersdorf • A-2164 Neuruppersdorf 12 • Land um Laa • Österreich